Symposium Bio

Die Bio-Branche trifft sich alle zwei Jahre zum Austausch und zur Diskussion eines Schwerpunktthemas. Mit dabei sind Landwirte, Verarbeitung, Handel, Forschung, Konsument*innen und Verbände.

Das Symposium Bio 2021: Agenda 2050 für Nachhaltigkeit und Konsum findet am Donnerstag, 18. November 2021, im Kursaal in Bern, statt.

Bitte reservieren Sie sich schon jetzt dieses Datum. Weitere Informationen und das detaillierte Programm folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Das Symposium Bio wird alle zwei Jahre durch bio.inspecta, bionetz.ch, Bio Suisse, Demeter, FiBL und IG Bio organisiert. Neben aktuellen und relevanten Informationen über und für den Bio-Sektor, ist das Hauptthema des Tages «Agenda 2050 für Nachhaltigkeit und Konsum. Bio-Konsum als Teil des umweltbewussten Einkaufens».