Bio-Schnitzelchen mit Kartoffelstampf

Bio-Schnitzelchen mit Kartoffelstampf

Zutaten

  • 1 kg mehlig kochende Bio-Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten
  • 8 Bio-Kalbschnitzelchen, je 75 g
  • Bio-Öl oder Bratbutter
  • Salz, Pfeffer

Sauce:

  • 75 g Bio-Butter
  • 1 Bio-Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL Bio-Limettensaft
  • 75 g grüne, entsteinte Bio-Oliven, in Scheiben geschnitten
  • ½ Bund Bio-Petersilie, fein gehackt
  • 1–2 Bio-Chili, evtl. entkernt, in Ringe geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • Bio-Petersilie und Limettenspalten, zum Garnieren

Zubereitung
  1. Kartoffeln in reichlich Salzwasser weich kochen, abgiessen. Kartoffeln in Pfanne auf ausgeschalteter Herdplatte warm stellen, Flüssigkeit verdampfen lassen. Mit Kartoffelstampfer grob verstampfen.
  2. Schnitzelchen beidseits insgesamt 2–3 Minuten anbraten, würzen, warm stellen.
  3. Sauce: Butter zum Bratsatz in die Pfanne geben, schmelzen. Restliche Zutaten beifügen, kurz dünsten, würzen.
  4. Kartoffelstampf, Schnitzelchen und Sauce anrichten, garnieren.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang