Bio-Ofenkartoffeln mit Radiesli und Bärlauch-Hüttenkäse

Vegetarisch

Bio-Ofenkartoffeln mit Radiesli und Bärlauch-Hüttenkäse
Zubereitung
  1. Kartoffeln in einer Schüssel mit Öl und Salz vermischen. Auf ein oder zwei Backbleche verteilen. Im auf 220 °C vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.
  2. Bärlauch-Hüttenkäse: Alle Zutaten verrühren.
  3. Kartoffeln, Hüttenkäse und Radiesli auf Tellern anrichten.
Zubereitungshinweis Bärlauch bereits geerntet und gebrauchsfertig: für den Vorrat oder wenn es pressiert: Bärlauch in Salz 3 Bund Bärlauch 1-2 TL Salz 1dl Bio-Rapsöl Bärlauch waschen, Stiele entfernen, Blätter trocknen und fein schneiden. Mit Salz und Öl mischen. Rühren bis das Salz aufgelöst ist. In ein sauberes Einmachglas geben und gut verschliessen. Kühl aufbewahren. Bärlauchöl 5 kleine Bärlauchblätter 5 dl Bio-Rapsöl Blätter waschen und trocknen. In eine gut gereinigte Flasche geben und mit Öl auffüllen, bis die Blätter bedeckt sind. An einem kühlen, dunklen Ort 1 Woche ziehen lassen.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang