Bio-Kräuter-Hacktätschli

Bio-Kräuter-Hacktätschli

Zutaten

Hacktätschli:

  • 500 g Bio-Hackfleisch
  • 4 EL Bio-Kapern, heiss abgespült, abgetropft
  • 4 EL fein gehackte Bio-Petersilie
  • 2 EL fein gehackter Bio-Oregano
  • 1 Bio-Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Bio-Knoblauchzehe, gepresst
  • 4 EL Bio-Paniermehl
  • 1 Bio-Ei
  • 1 EL Bio-Senf
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bio-Öl oder Bratbutter

Sauce:

  • 1 dl Bio-Rotwein oder Fleischbouillon
  • 1 dl Bio-Fleischbouillon
  • 1 dl Bio-Halbrahm
  • Pfeffer aus der Mühle

Garnitur:

  • 2 EL Bio-Kapern
  • wenig Bio-Oregano und Schnittlauch

Zubereitung
  1. Tätschli: Hackfleisch mit den weiteren Zutaten bis und mit Pfeffer gut kneten. Aus der Fleischmasse 8 Tätschli formen, beidseitig je 3-4 Minuten braten, herausnehmen, warm stellen.
  2. Sauce: Bratsatz mit Rotwein oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Bouillon und Halbrahm dazugiessen, aufkochen, würzen. Hacktätschli auf vorgewärmte Teller geben, Sauce dazugeben, garnieren.
Zubereitungshinweis Dazu passen Bio-Nudeln oder Bio-Kartoffelstock und Gemüse.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang