Bio-Fleischtaschen

Bio-Fleischtaschen

Zutaten

  • 4 grosse Bio-Schweinsplätzli, je ca. 120 g, z.B. Stotzen, vom Metzger zum Füllen eingeschnitten
  • Salz, Pfeffer

Füllung:

  • 4 TL Bio-Pesto-rosso
  • 1 Bio-Knoblauchzehe, gepresst
  • 4 Scheiben Bio-Gruyère, 5–6 mm dick geschnitten
  • 4 Tranchen Bio-Bauernschinken (gross)
  • 4 EL Bio-Mehl
  • 2 Bio-Eier, verquirlt
  • ca. 8 EL Bio-Paniermehl
  • Bio-Öl oder Bratbutter
  • Bio-Petersilie, gehackt, zum Garnieren

  • Spiesschen oder Zahnstocher

Zubereitung
  1. Plätzli würzen.
  2. Füllung: Pesto und Knoblauch verrühren, auf die Käsescheiben streichen. Mit je 1 Schinkentranche umwickeln, in die Plätzli legen. Mit Spiesschen oder Zahnstocher verschliessen.
  3. Plätzli erst in Mehl, dann in Ei und schliesslich in Paniermehl wenden. Beidseitig je 3–5 Minuten braten.
  4. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.
Zubereitungshinweis Dazu passt Bio-Rosenkohlgemüse mit gehackten Haselnüssen.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang