Bio-Bündner-Gerstensuppe

Bio-Bündner-Gerstensuppe

Zutaten

  • 30 g Bio-Speckwürfeli
  • 80 g Bio-Rollgerste, einige Stunden im Wasser eingeweicht, abgetropft
  • 1,5 Liter leichte Bio-Gemüsebouillon
  • 400 g Bio-Schweinefleisch, geräuchert, z.B. Nierstück, in 2,5 cm grosse Stücke geschnitten
  • 2 Bio-Schalotten, fein gehackt
  • ⅓ Bio-Sellerie, in Scheibchen geschnitten
  • 2 Bio-Rüebli oder Pfälzerrüebli, in Scheibchen geschnitten
  • ½ Bio-Lauchstengel, in Ringe geschnitten
  • 3 Bio-Kohlblätter, in Streifen geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 dl Bio-Rahm
  • 1 Bund Bio-Petersilie, gehackt

Zubereitung
  1. Speck und Rollgerste andünsten, mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Fleisch beigeben, 1 Stunde zugedeckt köcheln lassen.
  2. Gemüse beigeben, ca. 30 Minuten weiter köcheln, abschmecken. Rahm und Petersilie beigeben. In vorgewärmten Suppentellern anrichten.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang