MENU

Gewinner


GEWINNER GRAND PRIX BIO SUISSE 2019


GRAND PRIX BIO SUISSE 2019 GEHT AN BIERARIA TSCHLIN


Bio Suisse verleiht den diesjährigen Grand Prix Bio Suisse an die Bieraria Tschlin SA. Die Bündner Brauerei braut Knospe-Biere im Berggebiet. Der Grand Prix Bio Suisse steht für innovative und nachhaltige Projekte der Bio-Branche in der Schweiz und ist mit 10'000 Franken dotiert.

Die Bieraria Tschlin SA in Martina GR braut Knospe-Biere im Berggebiet - und das seit 15 Jahren sehr erfolgreich. Dabei setzt sie konsequent auf Bündner Knospe-Produkte wie Gran Alpin als Hauptmalzsorte, Weizen aus dem Val Müstair oder Edelweissblumen aus dem Puschlav. Um 100 Prozent Schweizer Zutaten zu erreichen, setzt die Bieraria Tschlin auf Forschung und Innovation und engagiert sich in der Beschaffung und Förderung der Rohprodukte. Künftig soll auch der Bio-Hopfen im Kanton Graubünden angebaut werden.
Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.bieraria.ch/


-----------------
im Bild:
Fritz Schneider, Jury-Präsident, Fadri Riatsch (VR Bieraria SA), Reto Rauch (Geschäftsführer Bieraria SA), Andrea Galli (VR Bieraria SA)

DAS NEUSTE AUS DER BIOWELT ERFAHREN. ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER