Mini-Bio-Hacktätschli-Spiesse

Mini-Bio-Hacktätschli-Spiesse

Zutaten

Hacktätschli:

  • 400 g Bio-Hackfleisch, z.B. gemischt
  • 1 Scheibe Bio-Brot, in wenig Bio-Milch eingeweicht, ausgedrückt
  • 1 Bio-Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Bund Bio-Petersilie, fein gehackt
  • 1 Bund Bio-Schnittlauch, fein geschnitten
  • 75 g Bio-Emmentaler, gerieben
  • 1 Bio-Ei
  • ⅓ TL Salz
  • Pfeffer
  • wenig Bio-Mehl
  • Bio-Öl oder Bratbutter
  • ½ Bio-Salatgurke, in feine Scheiben geschnitten
  • 125 g Bio-Emmentaler, in Stücke geschnitten
  • 250 g Bio-Cherrytomaten

  • Spiesse

Zubereitung
  1. Hacktätschli: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer zu einer homogenen Masse kneten. Haselnussgrosse Kugeln formen, diese in wenig Mehl wenden. Kugeln bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten braten.
  2. Mini-Hacktätschli mit den Gurkenscheiben auf Spiesse stecken. Mit Käse und Cherrytomaten servieren.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang