Glarner Bio-Hörnli mit Apfelmus

Vegetarisch

Glarner Bio-Hörnli mit Apfelmus

Zutaten

Apfelmus:

  • 1,5 dl Bio-Apfelsaft
  • 1–2 EL Bio-Zucker
  • 1 Bio-Zitrone, 1 Stück abgeschälte Schale und 1 EL Saft
  • ½ Bio-Zimtstängel, nach Belieben
  • 800 g Bio-Äpfel, z.B. Boskoop, gerüstet, in Stücke geschnitten

Glarner Hörnli:

  • 1 Bio-Zwiebel, fein gehackt
  • Bio-Butter zum Dämpfen
  • 1,2 l Bio-Fleisch- oder Gemüsebouillon
  • 400 g Bio-Hörnli
  • 150 g Schabziger, grob gerieben
  • 1 EL Bio-Petersilie, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
  1. Für das Apfelmus Apfelsaft, Zucker, Zitronenschale und -saft sowie nach Belieben Zimt aufkochen. Äpfel beifügen, zugedeckt bei kleiner Hitze 10–15 Minuten köcheln lassen. Zitronenschale und Zimtstängel entfernen. Äpfel mit der Flüssigkeit pürieren.
  2. Für die Hörnli Zwiebel in Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Hörnli dazugeben, bei mittlerer Hitze al dente kochen.
  3. Schabziger und Petersilie daruntermischen, abschmecken.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang