Bio-Tomatenrisotto Swiss-Style

Vegetarisch

Bio-Tomatenrisotto Swiss-Style

Zutaten

Tomatenrisotto:

  • 4 Bio-Tomaten, oben kreuzweise eingeschnitten
  • 1 Bio-Zwiebel, gehackt
  • Bio-Butter zum Dämpfen
  • 400 g Bio-Risottoreis
  • 75 g Bio-Tomatenpüree
  • 7–9 dl Bio-Gemüsebouillon
  • 4–6 getrocknete Bio-Tomaten in Öl, abgetropft, in Stücke geschnitten
  • Pfeffer
  • 1 TL milder Bio-Paprika
  • Wenig Bio-Zucker

Schweizerkreuze:

  • 300 g Bio-Mozzarella, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten,
  • Kreuze ausgestochen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Bio-Mehl
  • 1 Bio-Ei, verquirlt
  • 5 EL Bio-Paniermehl
  • Bratbutter
  • Bio-Basilikum zum Garnieren

  • 1 Kreuz-Ausstechform von 4–5 cm ⌀

Zubereitung
  1. Tomaten in siedendem Wasser 2–3 Minuten blanchieren. Herausnehmen, enthäuten, klein würfeln, beiseitestellen.
  2. Risotto: Zwiebel in der Butter andämpfen, Reis dazugeben, mitdünsten. Tomatenpüree und Tomaten dazugeben, mitdämpfen. Mit wenig Bouillon ablöschen, restliche Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen. Bei kleiner Hitze 15–20 Minuten kochen. Getrocknete Tomaten dazugeben, würzen, Zucker dazugeben.
  3. Kreuze: Mozzarella mit Salz und Pfeffer würzen. Nacheinander im Mehl, im Ei und im Paniermehl wenden. Auf beiden Seiten kurz und kräftig anbraten.
  4. Risotto in Schüssel oder auf Tellern anrichten, Mozzarellakreuze dazu anrichten, garnieren.
Zubereitungshinweis Mozzarella-Abschnitte für einen Bio-Tomaten-Mozzarella-Salat aufheben.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang