Bio-Schweinssteaks an Birnen-Speck-Sauce

Bio-Schweinssteaks an Birnen-Speck-Sauce

Zutaten

  • 4 Bio-Specktranchen, in Streifen geschnitten
  • 4 Bio-Schweinssteaks (Nierstück), je ca. 150 g
  • ¾ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bio-Öl oder Bratbutter

Birnen-Speck-Sauce:

  • 1 Bio-Zwiebel, fein gehackt
  • Bio-Öl oder Bratbutter
  • 1½ dl Bio-Weisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • 1½ dl Bio-Fleischbouillon
  • 2 Bio-Birnen, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Spalten geschnitten
  • ½–1 TL Bio-Birnendicksaft
  • 1,8 dl Bio-Rahm

Zubereitung
  1. Ofen auf 80 °C vorheizen. 1 Platte und 4 Teller darin vorwärmen.
  2. Speck in einer Bratpfanne knusprig braten, herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen lassen.
  3. Fleisch würzen, beidseitig je 3–4 Minuten anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben. Im 80 °C warmen Ofen 20–30 Minuten niedergaren.
  4. Sauce: Zwiebel in derselben Pfanne andämpfen. Mit Wein und Bouillon ablöschen, langsam auf 2 dl einköcheln. Speck, Birnen, Birnendicksaft und Rahm dazugeben, 4–6 Minuten köcheln, abschmecken.
  5. Sauce auf den vorgewärmten Tellern verteilen. Steaks darauf anrichten.
Zubereitungshinweis Dazu passen Bio-Knöpfli oder Teigwaren.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang