Bio-Schokoladenparfait

Vegetarisch

Bio-Schokoladenparfait

Zutaten

  • 2 Bio-Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Bio-Zucker
  • 2 EL Bio-Kirsch, nach Belieben
  • 2 Bio-Eigelb
  • je 100 g weisse und dunkle Bio-Schokolade, separat geschmolzen
  • 50 g Bio-Zitronat, sehr fein gehackt
  • 1 TL Bio-Zimt
  • 2 dl Bio-Rahm, geschlagen
  • Bio-Zuckerblumen zum Garnieren

  • Für 6 Papierförmchen aus Backpapier, Kegel von ca. 18 cm Höhe und 8 cm ∅
  • 6 hohe Gläser

Zubereitung
  1. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker und Kirsch beigeben, weiterrühren, bis die Masse glänzt. Eigelb darunter rühren. Die Masse in 2 Schüsseln verteilen. Unter die eine Masse weisse Schokolade und Zitronat, unter die zweite Hälfte dunkle Schokolade und Zimt mischen. Je die Hälfte Rahm sorgfältig darunter ziehen.
  2. Schokolademassen abwechslungsweise in die vorbereiteten Backpapierförmchen füllen. Zugedeckt über Nacht gefrieren.
  3. Vor dem Servieren Backpapier entfernen, Parfait auf Teller stellen, garnieren. Sofort servieren.
Zubereitungshinweis Die Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Cakeform geben, zugedeckt gefrieren. Vor dem Servieren in Tranchen schneiden, garnieren.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang