Bio-Rosenkuchen

Vegetarisch

Bio-Rosenkuchen
Zubereitung
  1. Teig: Mehl, Salz und Zitronenschale mischen. Hefe mit Zucker in wenig Milch auflösen. Restliche Milch erwärmen. Butter beifügen, schmelzen lassen. Zucker und Ei darunter mischen, mit Hefe zum Mehl geben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Füllung: alle Zutaten gut mischen.
  3. Teig auf reichlich Mehl ca. 25 × 35 cm gross auswallen, auf ein bemehltes Küchentuch legen. Füllung auf den Teig streichen, an der oberen Längsseite ca. 2 cm Rand frei lassen. Mit Hilfe des Tuches aufrollen. 10 Minuten im Tiefkühler anfrieren lassen.
  4. Roulade in ca. 4 cm breite Stücke schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben in die ausgebutterte Form setzen. 30 Minuten aufgehen lassen.
  5. Für den Guss Mascarpone mit Honig erwärmen. Über den Kuchen giessen.
  6. Den Rosenkuchen in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 40–50 Minuten backen. In der Form leicht auskühlen lassen, dann herausnehmen.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang