Bio-Pancakes mit Rhabarberkompott

Vegetarisch

Bio-Pancakes mit Rhabarberkompott

Zutaten

Pancakes:

  • 200 g Bio-Mehl
  • 1 EL Bio-Backpulver
  • 2 EL Bio-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Bio-Eier, verklopft
  • ca. 1,5 dl Bio-Milch
  • 40 g Bio-Butter, flüssig
  • Bio-Butter zum Braten

Kompott:

  • 1 dl Wasser
  • 100 g Bio-Zucker
  • 1/2 Bio-Vanillestengel, längs aufgeschnitten
  • 500 g Bio-Rhabarbern, längs halbiert, in Stücke geschnitten

  • Bio-Zucker zum Bestreuen, nach Belieben

Zubereitung
  1. Für die Pancakes Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Eier, Milch und Butter verrühren, zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig rühren. Zugedeckt 30 Minuten stehen lassen.
  2. Für das Kompott Wasser, Zucker und Vanillestengel aufkochen, auf die Hälfte einkochen. Rhabarber beigeben, weich kochen, abkühlen.
  3. Eine Bratpfanne mit Butter erhitzen, Teig portionenweise hineingiessen, zu Rondellen von ca. 8 cm Durchmesser verlaufen lassen. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen. Zugedeckt warm stellen, bis alle Pancakes gebacken sind.
  4. Die Pancakes mit dem Rhabarberkompott servieren, evtl. mit Zucker bestreuen.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang