Bio-Mascarpone-Fleischbällchen mit Sauerampfersauce

Bio-Mascarpone-Fleischbällchen mit Sauerampfersauce
Zubereitung
  1. Schalotten und Knoblauch andämpfen. Auskühlen lassen.
  2. Fleisch würzen, Mascarpone, Eiweiss, Schnittlauch, Schalotten und Knoblauch kräftig darunter rühren. Aus der Fleischmasse Bällchen formen, bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. In jedes Bällchen einen Zahnstocher stecken.
  3. Für die Sauce sauren Halbrahm mit Ketchup und Sauerampfer verrühren, würzen. In Schälchen anrichten, zu den Fleischbällchen servieren.
Zubereitungshinweis Fleischbällchen schmecken kalt ebenso gut Sauce passt fein zu Grilladen Sauerampfer ist eine Wildpflanze, die heute auch im Garten kultiviert wird und roh fast so viel Vitamin C hat wie Zitronen; Erntezeit ist von Frühling bis in den Frühsommer, für Saucen, Salate, Suppen werden die Triebspitzen und jungen Blätter verwendet

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang