Bio-Lammgigot in Rosmarinmilch

Bio-Lammgigot in Rosmarinmilch
Zubereitung
  1. Den Gigot mit Salz, Pfeffer und Senf einreiben, in einer grossen Bratpfanne rundum kräftig anbraten und anschliessend in einen Bräter legen. Den Bratensatz mit Milch ablöschen, aufkochen und über den Gigot giessen. Rosmarinzweige, Zwiebel, Knoblauch, Lorbeer und Pfefferkörner in die Milch legen.
  2. Den Gigot offen in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen schieben und während 2-2 1/2 Stunden (je nach Grösse) schmoren. Dabei den Gigot gelegentlich mit Milch begiessen und jede halbe Stunde wenden.
  3. Den Gigot aus der Milch nehmen, warm stellen. Flüssigkeit in eine kleine Pfanne absieben, Rahm zugeben und mischen. Ist die Sauce zu dünn, mit wenig in kaltem Wasser angerührter Maisstärke binden. Mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft abschmecken.
  4. Das Fleisch am Knochen entlang einschneiden. Den Knochen herausziehen und die verbleibenden Knorpel mit einem kleinen Messer entfernen. Das Fleisch quer zur Faser in feine Tranchen schneiden und mit der Sauce servieren.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang