Bio-Kartoffeltätschli mit Tête de Moine

Vegetarisch

Bio-Kartoffeltätschli mit Tête de Moine

Zutaten

  • 400 g Bio-Kartoffeln, festkochende Sorte
  • 2 Bio-Bundzwiebeln
  • 1 Bio-Ei
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 40 Rosetten Bio-Tête de Moine
  • Bio-Radieschen, gerüstet, in Streifen geschnitten, zum Garnieren

  • Backpapier

Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen, an der Bircherraffel reiben und in einem Tuch gut trocknen. Mit Zwiebeln und Ei mischen, würzen.
  2. Kartoffelmischung esslöffelweise auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, flach streichen. Im oberen Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen.
  3. Die Kartoffeltätschli auf Kuchengittern oder Platten anrichten. Je 1 Tête-de-Moine-Rosette darauflegen, garnieren.
Zubereitungshinweis VORBEREITEN Tätschli 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen. Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 5-10 Minuten aufbacken, dann mit Tête de Moine anrichten.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang