Bio-Kartoffel-Zucchini-Gratin

Vegetarisch

Bio-Kartoffel-Zucchini-Gratin

Zutaten

  • Bio-Butter für die Form
  • 600 g Bio-Gschwellti, geschält, in Scheiben geschnitten
  • 2–3 Bio-Tomaten, ca. 250 g, in Scheiben geschnitten
  • 1 Bio-Zucchini, ca. 200 g, in Scheiben geschnitten

Sauce:

  • 5 dl Bio-Milch
  • 3 EL Bio-Mehl
  • 2 TL Bio-Bouillon
  • 1 Bio-Knoblauchzehe, gepresst
  • Pfeffer
  • ½ Bund Bio-Basilikum, fein geschnitten
  • 100 g Bio-Gruyère, gerieben
  • Bio-Basilikum zum Garnieren

Zubereitung
  1. Gschwellti, Tomaten und Zucchini in die ausgebutterte Form schichten.
  2. Sauce: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer unter Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen, kurz ziehen lassen. Basilikum und die Hälfte des Käses daruntermischen und über die Kartoffeln und das Gemüse giessen.
  3. Restlichen Käse darüberstreuen, in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30–35 Minuten gratinieren. Kurz vor dem Servieren garnieren.
Zubereitungshinweis Mit gemischtem Bio-Salat servieren.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang