Bio-Käse-Quark-Wähe

Vegetarisch

Bio-Käse-Quark-Wähe

Zutaten

Teig:

  • 250 g Bio-Ruchmehl
  • 1 TL Salz
  • 75 g Bio-Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • 150 g Bio-Quark
  • 3–4 EL Wasser

Belag:

  • 250 g Bio-Gruyère, gerieben
  • 200 g Bio-Quark
  • 1 Bio-Knoblauchzehe, gepresst
  • 4–5 EL Bio-Schnittlauch, fein geschnitten
  • 3 Bio-Eier
  • 1 dl Bio-Milch
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1–2 EL Bio-Schnittlauch, fein geschnitten, zum Garnieren

  • 1 Blech von 28–30 cm ⌀
  • Bio-Butter für das Blech

Zubereitung
  1. Teig: Mehl und Salz mischen. Butter beifügen, mit den Händen zu einer krümeligen Masse reiben, eine Mulde formen. Quark und Wasser beifügen, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. Mit wenig Mehl rund auswallen, vorbereitetes Blech damit belegen, mindestens 30 Minuten kühl stellen.
  2. Belag: Alle Zutaten mischen, würzen.
  3. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Belag daraufgeben, in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 30–35 Minuten backen. Noch heiss in Stücke schneiden, garnieren und servieren.
Zubereitungshinweis Dazu passen gemischter Bio-Salat oder -Kürbisgemüse.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang