Bio-Crêpes Suzette

Vegetarisch

Bio-Crêpes Suzette

Zutaten

  • 50 g Bio-Mehl
  • 0,5 dl Bio-Milch
  • 0,5 dl Wasser
  • 1 TL Bio-Zucker
  • 2 Bio-Eier
  • Salz
  • 1 kleine Bio-Orange
  • 2 EL Grenadinesirup
  • 50 g Bio-Butter

Sauce:

  • 60 g Bio-Butter
  • 30 g Bio-Zucker
  • 3 EL Bio-Orangensaft
  • 1 EL Bio-Zitronensaft
  • 2–3 EL Grand Marnier
  • 1–2 EL Brandy

Zubereitung
  1. Sämtliche Zutaten für den Teig zusammen glattrühren. 30 Minuten ruhenlassen.
  2. Die Orangenschale ohne weisse Häutchen dünn abschälen, in feine Streifen schneiden und im Grenadinesirup marinieren, die Orange bis aufs Fruchtfleisch schälen und die Schnitze zwischen den Trennhäuten herausschneiden.
  3. In der heissen Butter 8 gleich grosse dünne Crêpes ausbacken.
  4. Sauce: Butter in einer Bratpfanne schmelzen, Zucker zufügen und ebenfalls schmelzen lassen.
  5. Mit Orangen- und Zitronensaft ablöschen, Orangenschale mit dem Sirup beigeben und mit Grand Marnier aromatisieren.
  6. Die Crêpes zu Vierteln zusammenfalten, in die Sauce legen und einmal wenden.
  7. Die Orangeschnitze zufügen und warm werden lassen.
  8. Den Brandy über die Crêpes träufeln, kurz erwärmen, vom Feuer nehmen und mit einem Streichholz anzünden.
  9. Wenn die Flammen erloschen sind, das Dessert auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Zubereitungshinweis Anstelle von Orangen können auch Bio-Himbeeren oder entsteinte Kirschen verwendet werden.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang