Bio-Birnen-Zimt-Quarktorte

Vegetarisch

Bio-Birnen-Zimt-Quarktorte

Zutaten

  • Bio-Butter für die Form
  • 100 g Bio-Butter, weich
  • 175 g Bio-Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 TL Bio-Zimt
  • 4 Bio-Eigelb
  • 750 g Bio-Magerquark
  • 4 Bio-Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Bio-Zucker
  • 80 g Dinkelgriess
  • 3 EL Maisstärke
  • 1 TL Backpulver
  • 2–3 reife Bio-Birnen, ca. 450 g, gewürfelt
  • Bio-Puderzucker zum Bestreuen

  • Backpapier für die Form

Zubereitung
  1. Springformboden mit Backpapier belegen, Rand bebuttern.
  2. Butter rühren bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillezucker, Zimt und Eigelb zugeben, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Quark darunter mischen. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker zugeben, weiterschlagen bis die Masse glänzt. Griess, Maisstärke und Backpulver mischen, mit Eischnee und Birnen sorgfältig darunter ziehen. Die Masse in die vorbereitete Form geben, glatt streichen. In der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 65–75 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.
  3. Kuchen aus der Form nehmen, zugedeckt kühl stellen. Vor dem Servieren garnieren.
Zubereitungshinweis Statt Birnen Bio-Äpfel oder -Beeren verwenden. Dinkel- durch Bio-Weizengriess ersetzen.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang