Bio-Birnen-Käseschnitten

Bio-Birnen-Käseschnitten

Zutaten

Birnen:

  • 2 dl Wasser
  • 1-2 EL Bio-Birnendicksaft
  • 1 TL Bio-Zitronensaft
  • 4 Bio-Birnen, halbiert, nachBelieben geschält, Kerngehäuse ausgestochen
  • Käseschnitten:
  • 8 Scheiben Bio-Ruchbrot
  • 4-6 EL Bio-Weisswein oder Milch
  • 8 Tranchen Bio-Bündner Rohschinken
  • 250 g Bio-Alpkäse, gerieben
  • 2 Bio-Eier
  • 4 EL Bio-Weisswein oder Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprika
  • 1 Bio-Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL Bio-Birnendicksaft

  • Backpapier für das Blech

Zubereitung
  1. Birnen: Wasser, Birnendicksaft und Zitronensaft in Pfanne geben, aufkochen, umrühren. Birnen beifügen, zugedeckt bei kleiner Hitze 5-8 Minuten knapp weich kochen. Wasser abgiessen, leicht auskühlen lassen.
  2. Käseschnitten: Brotscheiben auf das mit Backpapier belegte Blech verteilen. Mit Weisswein oder Milch beträufeln. Auf jede Scheibe 1 Tranche Rohschinken legen.
  3. Käse, Eier, Weisswein oder Milch, Gewürze und Knoblauch in einer Schüssel mischen. Auf die Brotscheiben verteilen. Jede Scheibe mit einer Birnenhälfte belegen.
  4. Im oberen Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen. Herausnehmen, auf Tellern anrichten, Birnen mit wenig Birnendicksaft bepinseln oder beträufeln.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang