Bio-Bärlauch-Geschnetzeltes im Nudelnestchen

Bio-Bärlauch-Geschnetzeltes im Nudelnestchen
Zubereitung
  1. Nudeln in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, kalt abspülen und abtropfen lassen.
  2. Butter, Ei, Kräuter, Salz und Pfeffer verrühren, Nudeln zufügen, mischen. Mit Hilfe einer Gabel und einer Suppenkelle Nestchen formen, auf das vorbereitete Blech geben, mit Käse bestreuen.
  3. Füllung: Geschnetzeltes portionenweise anbraten. Fleisch herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch in derselben Pfanne andämpfen, mit Wein oder/und Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Rahm beifügen, kurz aufkochen.
  4. Nudelnestchen in der oberen Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 5–7 Minuten backen.
  5. Poulet in die Sauce geben, nur heiss werden lassen, würzen.
  6. Nudelnestchen auf vorgewärmte Teller geben, Fleisch darin verteilen, garnieren.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang