Bio-Apfelschnitten

Vegetarisch

Bio-Apfelschnitten

Zutaten

Teig:

  • 100 g Bio-Butter, weich
  • 125 g Bio-Mascarpone
  • 150 g Bio-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Bio-Zimt
  • 2 Bio-Eier
  • 50 g gemahlene Bio-Haselnüsse
  • 125 g Bio-Mehl
  • 1 TL Bio-Backpulver

Belag:

  • 1–2 Bio-Äpfel, gerüstet, in Spalten geschnitten
  • 2 EL Bio-Rahm
  • 1–2 EL Hagelzucker
  • Hagelzucker zum Bestreuen

  • 1 Schnitten- oder Cakeform von 32 cm Länge
  • Backpapier für die Form

Zubereitung
  1. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Mascarpone, Zucker, Salz und Zimt dazurühren. Eier beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Haselnüsse mit Mehl und Backpulver mischen, dazugeben und darunterrühren. Teig in die vorbereitete Form geben, glatt streichen.
  2. Belag: Apfelspalten lamellenförmig in den Teig stecken, mit Rahm bestreichen. Hagelzucker darüberstreuen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25–30 Minuten backen. Lauwarm oder ausgekühlt in Schnitten schneiden. Mit Hagelzucker bestreuen, frisch servieren.
Zubereitungshinweis Nach Belieben mit flaumig geschlagenem Bio-Rahm servieren. Die Apfelschnitten lauwarm mit einer Kugel Bio-Nuss- oder Vanilleglace servieren.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang