Bio-Tomaten-Käse-Kartoffeln

Bio-Tomaten-Käse-Kartoffeln

Zutaten

  • 6 mittelgrosse Bio-Gschwellti, geschält, längs halbiert
  • Bio-Öl zum Bestreichen
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Wenig Bio-Paprika

Belag:

  • 2 Bio-Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 12 Scheiben Bio-Alpkäse, ca. 250 g, ca. 4 mm dick
  • 1–2 TL getrocknete Bio-Alpkräuter
  • Pfeffer aus der Mühle

  • Backpapier für das Blech

Zubereitung
  1. Gschwellti mit der Schnittfläche nach oben auf das mit Backpapier belegte Blech legen (bei Bedarf unten geradeschneiden), Schnittflächen mit Öl bestreichen, würzen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten erhitzen.
  2. Kartoffeln mit Tomatenscheiben und Käse belegen, würzen. In der oberen Hälfte des 200 °C heissen Ofens 8–10 Minuten fertig backen.
Zubereitungshinweis Mit gemischtem Bio-Salat servieren.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang