Bio-Gsottus

Bio-Gsottus

Zutaten

  • 300 g Bio-Fleisch, getrocknet, z.B. Rindshohrücken, Schaffleisch
  • 1,5 l Wasser
  • 200 g Bio-Schinken, gesalzen
  • 3 Bio-Kartoffeln, geschält, in 3 cm grosse Stücke geschnitten
  • 150 g Bio-Wirz, in 3 cm breite Streifen geschnitten
  • 1 Bio-Bodenkohlrabi, geschält, in 3 cm grosse Stücke geschnitten
  • 2 Bio-Birnen, geschält, entkernt, geviertelt oder halbiert
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Bio-Roggen-oder Weissbrot, in Stücke gebrochen
  • 200 g Bio-Bergkäse, in Scheiben geschnitten

Zubereitung
  1. Rind- oder Schaffleisch mit dem Wasser aufkochen, abschäumen, zugedeckt 2 Stunden sieden. Schinken beigeben und 1 Stunde weitersieden.
  2. Kartoffeln, Wirz, Bodenkohlrabi und Birnen beigeben, zugedeckt 30 Minuten kochen, abschmecken. Fleisch herausnehmen, in Stücke schneiden, wieder zur Suppe geben.
  3. Brot und Käse in vorgewärmten tiefen Tellern verteilen, wenig Suppe darüber giessen.

Weitere Rezepte

Gerichte
Menugang