Salat-Wähe mit Radiesli

Vegetariano

Salat-Wähe mit Radiesli

Ingredienti

  • Wenig Butter für das Blech
  • 200 g Dinkelmehl mit Schrot
  • ½ TL Salz
  • 75 g kalte Butter
  • 1 dl Wasser
  • 1 Kopfsalat (300 g)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Bund Radiesli
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Bio-Zitrone
  • Mehl zum Verarbeiten
  • 2 EL Paniermehl
  • Kürbiskerne

Guss:

  • 1,5 dl Milch
  • 150 g Quark
  • 3 Eier
  • 50 g geriebener Käse (z. B Gruyère)
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Preparazione
  1. Das Blech mit der Butter ausstreichen und kühl stellen.
  2. Das Mehl und das Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter in Stücken beigeben und mit den Fingern verreiben, bis kleine Krümel entstanden sind. Das Wasser beigeben und zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. Den Teig etwa 30 Minuten kühl stellen.
  3. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  4. Den Kopfsalat halbieren und in etwa 2 mm dicke Streifen schneiden, die Frühlingswiebel fein hacken und die Radiesli vierteln. Die Frühlingszwiebel im warmen Rapsöl etwa 2 Minuten andünsten. Den Salat und die Radiesli beigeben und kurz mitdünsten. Von der Zitrone die Schale dazu reiben.
  5. Den Teig auf wenig Mehl dünn, mit etwa 32 cm Ø auswallen und in das Blech legen, den Rand etwas andrücken und das Paniermehl auf dem Boden verteilen. Die Füllung auf dem Boden verteilen. Die Milch mit dem Quark, den Eiern, 2/3 vom Käse, dem Salz und dem Pfeffer verrühren, über den Salat giessen.
  6. Mit dem restlichen Käse und den Kürbiskernen garnieren und die Wähe auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens etwa 35 Minuten backen. Herausnehmen, auf ein Gitter geben und etwa 5 Minuten abkühlen lassen.
Nota di preparazione Statt Kopfsalat, Spinat oder Lattich verwenden. Statt Paniermehl, gemahlene Nüsse verwenden.

Altre ricette

Tipo di ricetta
Tipo di menù