Bio-Tomaten-Flammkuchen

Vegetariano

Bio-Tomaten-Flammkuchen

Ingredienti

  • 320 g Mehrkornmehl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Rapsöl
  • 21/4 dl Wasser
  • Mehl zum Verarbeiten
  • ½ Bund Basilikum
  • 200 g Blanc battu
  • ¼ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Tomaten
  • 3 EL entsteinte Oliven
  • 2 EL Hanfsamen
  • ¼ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Bund Basilikum
  • 50 g Sbrinz
  • Etwas Rapsöl

Preparazione
  1. Das Mehl und das Salz in einer Schüssel mischen. Den Honig, das Rapsöl und das Wasser beigeben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig etwas 1 Stunde kühl stellen.
  2. Den Teig halbieren und auf etwas Mehl, rechteckig, etwa 3 mm dünn auswallen und auf je ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  3. Den Backofen auf 220 Grad (Umluft) vorheizen.
  4. Das Basilikum mit dem Blanc battu pürieren und mit dem Salz und dem Pfeffer würzen. Die Tomaten in feine Scheiben schneiden, die Oliven der Länge nach vierteln. Den Blanc battu auf den Teigen verteilen, die Tomaten, die Oliven und die Hanfsamen darauf verteilen. Alles mit dem Salz und dem Pfeffer würzen und im vorgeheizten Ofen etwa 14 Minuten backen. Herausnehmen. Von dem Basilikum die Blätter abzupfen, den Sbrinz fein hobeln und auf den Flammkuchen verteilen, etwas Rapsöl darüber träufeln.
Nota di preparazione Statt Basilikum, Petersilie oder fein geschnittener Schnittlauch verwenden.

Altre ricette

Tipo di ricetta
Tipo di menù