MENU

Medienmitteilungen


AKTUELLE MITTEILUNGEN

(Ältere Beiträge finden Sie im Archiv)

04.07.2016 | MEHR BIO, WENIGER CHEMISCH-SYNTHETISCHE PESTIZIDE

Für Bio Suisse ist der Aktionsplan Pestizide des Bundes ein überfälliger Schritt. Der Dach-verband der Biobauern bezweifelt allerdings, dass sich die Probleme - Rückstände in Gewässern und Lebewesen, Biodiversitätsverlust, Bienensterben - längerfristig mit kleinen Schritten lösen lassen. Mehr Bio würde automatisch zu weniger chemisch-synthetischen Pestiziden führen. Der Verband fordert deshalb eine Strategie zum Paradigmenwechsel und zum mittelfristigen Ausstieg aus der Chemie-Landwirtschaft.
mehr >

01.07.2016 | RICHTPREISE FÜR BIO-BROTGETREIDE BLEIBEN STABIL

Die Richtpreisrunde von Bio Suisse hat sich erneut auf stabile Richtpreise für Knospe-Brotgetreide geeinigt. Die Richtpreisstabilität ist ein wichtiges Signal für eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Bio-Ackerbaus. Schweizer Knospe-Getreide bleibt gesucht und der Anbau von Knospe-Brotgetreide bleibt attraktiv. mehr >

DAS NEUSTE AUS DER BIOWELT ERFAHREN. ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER