MENU

Warenflusspruefung und Knospe Vergabe


WARENFLUSSPRÜFUNG & KNOSPE-VERGABE


Für jede Charge von Ware, die zur Vermarktung mit der Knospe importiert wird, muss eine Bestätigung zur Knospe-Konformität im Bio Suisse Supply Chain Monitor (SCM) vorliegen.

Ablauf:
1. Erstellen einer Transaktion mit den Angaben zu der gelieferten Ware im SCM durch den Exporteur.
2. Prüfen der Transaktion durch den Importeur.
3. Prüfen und Bestätigen der Knospe-Konformität durch Bio Suisse innerhalb von zwei Arbeitswochen.

Grundlagen:
 Die Einreichung und Bestätigung der Konformität durch Bio Suisse sollte nach Möglichkeit vor der Ver-marktung der Ware erfolgen.
 Einreichfrist für Frischprodukte: Spätestens sechs Wochen nach dem Import.
 Einreichfrist für alle Lieferungen: 15. März des Folgejahres.

Informationen und Registration:
Alle Informationen sowie Schulungsunterlagen und Abläufe für Importeure und Exporteure sind unter http://www.bio-suisse.ch/de/scm.php zu finden.

DAS NEUSTE AUS DER BIOWELT ERFAHREN. ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER