MENU

Eier


DAS EI IST UNS NICHT EINERLEI


DAS KNOSPE-HUHN IST, WAS ES FRISST

Gesunde und vorzüglich schmeckende Eier können wir von der Bio-Legehenne dann erwarten, wenn Fütterung und Haltung auf deren Bedürfnisse ausgerichtet sind. Eine ausgewogene Fütterung der Hühner ist wichtig für deren Wohlbefinden sowie den Geschmack und die Qualität der gelegten Eier.

Durch die biologische Fütterung sind Knospe-Eier frei von chemisch-synthetischen Zusätzen oder gentechnisch veränderten Organismen. In Bio-Legebetrieben können sich die Tiere in der grosszügig bemessenen Anlage stressfrei bewegen und ihr arttypisches Sozialverhalten ausleben. Die gefiederten Zweibeiner danken uns die gute Behandlung mit qualitativ hochwertigen und gesunden Eiern.


DIE INNEREN WERTE ZÄHLEN

Eiweiss ist ein wichtiger Bestandteil für die Grundversorgung des menschlichen Körpers. Speziell das Bio-Ei verfügt über besonders viele wertvolle Nährstoffe. Im Vergleich mit Eiern aus Boden-und Käfighaltung enthalten Bio-Eier zum Beispiel mehr Vitamin E sowie Carotinoide, die der Körper in Vitamin E umwandelt. Zudem werden bei Knospe-Eiern aus Bio-Hühnerhaltung keine künstlichen Farbstoffe verwendet. Das Eigelb von Bio-Eiern ist also typischerweise etwas heller. Die Farbe des Eigelbs hat aber - entgegen der landläufigen Meinung - keinerlei Auswirkungen auf den Geschmack. Genauso verhält es sich bei der äusseren Farbe des Eis: Ob die Eierschale braun oder weiss ist, sagt lediglich etwas über die Hühnerrasse aus und nichts über die Qualität.

DAS NEUSTE AUS DER BIOWELT ERFAHREN. ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER